Turnen

Trainingsbetrieb nach den Sommerferien

Liebe Turner/Innen und Eltern,
wir hoffen, dass wir ab dem 21.09. den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können.
Dafür müssen wir bestimmte Auflagen erfüllen (Hygieneplan, Teilnehmerlisten, Einverständniserklärung der Teilnehmer bzw. der Erziehungsberechtigten).
Außerdem liegt uns noch nicht für alle Sporthallen die Nutzungsgenehmigung vor.
Wir bitten euch daher, Kontakt mit dem jeweiligen Übungsleiter aufzunehmen.
Die verschiedenen Angebote mit Ansprechpartnern findet ihr hier auf unserer Homepage.

Aktueller Stand zum Übungsbetrieb

Liebe Mitglieder der Turnabteilung

Bis heute (Stand 05.07.20) können wir nicht alle Sportstätten nutzen und die Hygienevorschriften sind nach wie vor für uns sehr aufwendig umzusetzen. Die Übungsleiter Kinderturnen und Trampolin haben sich deshalb entschlossen, mit dem Kinderturnen in der Gemeindehalle Buoch, der Wilhelm-Enßle-Halle Geradstetten und der Turnhalle Grundschule Grunbach (derzeit nicht freigegeben) erst nach den Sommerferien zu beginnen.
Die 3 Fitnessgruppen für Erwachsene starten ebenfalls erst nach den Ferien ab dem 14.09.20. Bei den Rope-Skippern bleibt alles beim Alten.

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und hoffen, dass der Coronavirus einen  Trainingsbeginn ab Mitte September zulässt.
Über den Trainingsbeginn informieren wir rechtzeitig im Gemeindeblatt.

Württembergische Einzelmeisterschaften im Rope Skipping:4 X Gold – 4 X Silber – 2 X Bronze

Am Sonntag, den 26.01.2020 fanden in Neckarhausen die Württembergischen Einzelmeisterschaften im Rope Skipping statt. Mit 13 vorqualifizierten Skipperinnen und Skipper sind wir angetreten und mit vielen Medaillen und tollen Platzierungen wieder nach Hause gefahren. Ein langer und schöner Wettkampftag lag hinter uns.

Für unsere Allerjüngsten der Altersklasse IV waren es die ersten Meisterschaften. Sie machten ihre Sache echt super. Am Ende konnten sie sich toll behaupten und belegten die Plätze 4 (Rebekka Roller), 5 (Evelyne Schüle) und 7 (Felicitas Lerch).

Die Altersklasse III war die Klasse, in der die meisten Teilnehmerinnen starteten.  Umso schwieriger war es hier, sich durch Konzentration durchzusetzen. Letztendlich belegten die Teilnehmerinnen, bei denen das Seil am wenigsten oft hängen blieb, die vorderen Plätze. Bereits die Pflicht am Vormittag lief super und wir starteten hoffnungsvoll in die Freestyles.

Silja Arnold gewann am Ende des Tages souverän diese Altersklasse und beschenkte uns mit einer Goldmedaille. Kathinka Lerch wurde in dieser Klasse 10., Enna Zalder belegte den 18. Rang.

Eine Klasse höher sprangen die 15-17-jährigen. Hier durften wir uns zwei Mal freuen. Silber holte sich Caroline Schüle, Bronze ging an Dalina Arnold. Emely Seibold belegt den 5. Rang, Sina Frech wurde  9. und Lara Wirsing 13.

Für die Altersklasse I startete Marie Rossa. Sie glänzte mit einer fast fehlerfreien Freestyle und gewann verdient die Bronzemedaille.

Zu gutem Schluß erreichte Daniel Stannard bei den männlichen Teilnehmern in seiner Altersklasse den 1. Platz und bescherte uns das 2. Gold. Am Nachmittag wurden dann noch die Rahmenwettkämpfe im Double Under (Doppeldurchschlag) und Tripple Under (Dreifachdurchschlag) durchgeführt. Hier trumpfte Daniel dann nochmals und holte sich 2 Goldmedaillen. Silber ging in den unterschiedlichen Altersklassen an Marie Rossa, Caroline Schüle und Felicitas Lerch.

 

Alles in allem war dieser Tag sehr erfolgreich für uns. Mit diesen guten Leistungen haben sich im Double Under Marie Rossa und im Overall Emely Seibold für das Deutsche Bundesfinale in Fürth qualifiziert. Auf die Deutschen Meisterschaften in Fürth dürfen Silja Arnold, Dalina Arnold, Caroline Schüle, Marie Rossa und Daniel Stannard. Euch allen drücken wir am Wochenende 4./5. April 2020 kräftig die Daumen.

 

Macht alle weiter so, wir sind stolz auf Euch.

Für Vorschulkinder

Wir klettern, toben, spielen und lernen altersentsprechend unterschiedliche Sportgeräte
kennen. Spielerisch erproben wir unsere sportlichen Fähigkeiten und mobilisieren unsere kreativen Kräfte.

Wir treffen uns  freitags von 14.30 – 16.00 Uhr in der Grundschul-Turnhalle in Grunbach.
Wir freuen uns auf Euch.

Unsere erste Turnstunde findet am Freitag, 27. September 2019 statt.
Bei uns kann man jederzeit mitmachen.  Ihr seid auch zu einem späteren Zeitpunkt herzlich willkommen.

Martina  Baronat, Tel. 07151/6046300
Susanne Otterbein, Tel. 07151/71710

Schnuppertraining in der Turnabteilung

Liebe Kinder, liebe Eltern

Da wir in einigen Gruppen Plätze frei haben darf bei uns in folgenden Gruppen unverbindlich ohne Anmeldung bis zu dreimal „geschnuppert“ werden. Für alle, die anschließend dabei bleiben möchten, ist die Mitgliedschaft bei der SVR sowie der Turnabteilung erforderlich. Für Gruppen, die hier nicht aufgeführt sind, kann ein Training nach Absprache mit dem jeweiligen Übungsleiter erfolgen. Weitere Infos auf svr-turnen.de

Eltern/Kind ab ca.1,5 Jahre: Dienstag 9.15–10.15Uhr Turnhalle Goethestrasse
Eltern/Kind ab ca 1,5 Jahre: Mittwoch 15.30–16.30 Uhr WEH
KigaKinder ab 4 Jahre: Dienstag 16.00–17.00 Uhr WEH
Vorschüler ab 5 Jahre: Freitag 14.30–16.00 Uhr GSG (Teilnahme ab 27.09. möglich)
KigaKinder ab 3 Jahre: Dienstag 17.00–18.00 Uhr Gemeindehalle Buoch
Mädchen 1. und 2. Klasse: Dienstag 15.00–16.30 Uhr GSG
Mädchen ab 3. Klasse: Dienstag 16.30–18.00 Uhr GSG
Jungs ab 1. Klasse: Montag 15.30–17.00 Uhr WEH
Rope-Skipping Einsteiger: Montag 18.00–19.00 Uhr GSG
Parkour ab 14 Jahre: Donnerstag 18.00-20.00 Uhr WEH (Mädels und Jungs)

Die Übungsleiter freuen sich auf Euch