Herzlich Willkommen bei der Turnabteilung der SV Remshalden!

Vom Kleinkindalter bis ins Seniorenalter finden sie bei uns in der Turnabteilung ein reichhaltiges Angebot für ihre sportliche Betätigung. Besonderen Wert legen wir auf die Kinder –und Jugendförderung. So werden zurzeit ca. 400 Kinder von ausgebildeten Übungsleitern betreut. In den verschiedenen Gruppen wird ein vielseitiges Programm für die Fitness geboten. Sie finden so einen Ausgleich und Entspannung zum Alltag. Unsere Rope Skipper, Turnerinnen und Turner nehmen erfolgreich an Wettkämpfen teil. Voll im Trend sind wir mit dem Angebot für die Sportart Parkour. Aber auch das Trampolinturnen ist sehr begehrt. Im Vordergrund aller Gruppen steht jedoch: Spaß an der Bewegung in der Gemeinschaft.

Württembergische Meisterschaften im Rope Skipping: 4x Silber, 1x Bronze

Letztes Wochenende fanden nach langer Corona-Pause die Württembergischen Meisterschaften in Feuerbach statt. 12 Springer starteten für die SVR.
Gestartet ist der Wettkampf mit guten Leistungen in den zwei Pflichtdisziplinen 30s Speed und 3min Speed, gefolgt von den Freestyle-Küren. Da es ab diesem Wettkampfjahr ein neues Wertungssystem gibt, waren die Kampfrichter sehr gefordert. Auf die Küren folgte der Rahmenwettkampf mit Double Under und Triple Under. Nach langer Wartezeit aufgrund des neuen Wertungssystems wurden folgende Ergebnisse bekannt gegeben:
In der AK 5 (bis 11 Jahre) wurde unsere jüngste Springerin Felicitas Lerch 4. In der AK 4 (12-13 J.) konnte sich Eric Witte den Platz 2 mit Silber erspringen. Bei den weibl. Springerinnen in dieser Altersklasse belegte Rebekka Roller Platz 5. In der AK 3 (14-15 J.) ersprang sich Enna Zalder ebenfalls Platz 2 und Dorothee Schüle wurde 7. Auch in der AK 2 (16-18 J.) konnte sich Carolin Schüle Silber holen. Emely Seibold verpasste mit Platz 4 nur ganz knapp das Treppchen, Sina Frech wurde 5., Silja Arnold 9. und Kathinka Lerch 15. In der AK ab 19 Jahren ersprang sich Daniel Stannard nochmal Silber und Marie Rossa wurde 3.
Die Ergebnisse des Rahmenwettkampfs waren im Double Under: AK 4 Eric Witte 2., Rebekka Roller 4., AK 5 Felicitas Lerch 2.
Triple Under: AK 1 Daniel Stannard 2., Marie Rossa 3.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!
Durch das neue Wertungssystem stehen die Qualifikationszahlen für die Deutsche Meisterschaft noch nicht fest.

Übungsleiter gesucht


Wir möchten unser Sportangebot für Kinder/Jugendliche ab ca. 11 Jahren erweitern.

Der Lockdown  hat uns allen gezeigt, wie wichtig Bewegung und soziale Kontakte sind.

Dazu benötigen wir Euch. Wir suchen Übungsleiter für Trampolin und Parcour, einen Fitnessmix für Kids würden wir auch gerne mit in unser Programm aufnehmen. Oder habt ihr andere Vorschläge, die zum Turnen passen? (Ehemalige) Sportler, engagierte Eltern usw. mit Freude am Umgang und „Sporteln“ mit Jugendlichen sind herzlich willkommen. Selbstverständlich fördern wir die Aus- und Weiterbildung unserer zukünftigen Übungsleiter.

Weitere Infos erhaltet ihr bei Monika Läpple
Tel. 07151/6041582   e-mail:  monika.laepple@gmx.de

Schnuppertraining für interessierte Sportler

In den folgenden Gruppen sind noch Plätze frei, einfach vorbeikommen, bis zu 3x Schnuppern ist jederzeit und kostenlos möglich:

Eltern-Kind-Turnen 1-3jährige dienstags 09:15-10:15 und 3-4,5jährige dienstags 15:00-16:00 (jeweils Sporthalle der früheren EHR in Grunbach)

Mädchen 1.-2.Klasse dienstags 15:00-16:30 Grundschulturnhalle Grunbach

Mädchen ab 3.Klasse dienstags 16:30-18:00 Grundschulturnhalle Grunbach

Mädchen Wettkampfturnen freitags 17:00-19:00 WEH

Jungen 1.-4.Klasse montags 15:30-17:00 WEH

Das gilt natürlich auch für unsere Angebote für Erwachsene:

Frauen (Fitness) mittwochs 09:00-11:00 (Sporthalle der früheren EHR)

Frauen (Fitness am Gerät) dienstags 19:30-21:00 (Grundschulturnhalle Grunbach)

Frauen + Männer (Freizeitsportgruppe) mittwochs 20:00-21:30 WEH

Wir freuen uns auf Euch! Mehr Infos auch auf der Homepage der Turnabteilung svr-turnen.de.

Aufnahmestopp bei den Rope Skippern

Wir freuen uns über die vielen neuen Zugänge in unserer Rope Skipping Gruppe montags von 18:00-19:00 in der Grundschulhalle in Grunbach. Aus Platzgründen können wir nun derzeit leider keine neuen Kinder mehr aufnehmen. Für Interessierte (ab 1.Klasse) haben wir eine Warteliste, hierfür bitte bei der Übungsleiterin Ramona melden.Kontakt: Ramona Rademacher (015164801964)

Für Vorschulkinder

Wir klettern, toben, spielen und lernen altersentsprechend unterschiedliche Sportgeräte kennen. Spielerisch erproben wir unsere sportlichen Fähigkeiten und mobilisieren unsere kreativen Kräfte.

Wir treffen uns freitags von 14.30 – 16.00 Uhr in der Grundschul-Turnhalle in Grunbach. 

Wir freuen uns auf Euch.

Unsere erste Turnstunde findet am Freitag, 24. September 2021 statt.

Bei uns kann man jederzeit mitmachen. Ihr seid auch zu einem späteren Zeitpunkt herzlich willkommen.

Martina  Baronat, Tel. 07151/6046300
Susanne Otterbein, Tel. 07151/71710   

   

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung der Turnabteilung

Am Mittwoch, den 22. Sept. 2021 findet um 20 Uhr im Sitzungszimmer der Jahnhalle unsere diesjährige Abteilungsversammlung statt.

Alle Mitglieder der Turnabteilung sind herzlich eingeladen.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1.       Begrüßung

2.       Bericht der Abteilungsleiterin

3.       Fachberichte

4.       Bericht der Kassiererin

5.       Bericht der Kassenprüfer

6.       Aussprache zu den Berichten

7.       Entlastungen

8.       Wahlen

9.       Ehrungen

10.   Anträge

11.   Verschiedenes

Anträge bitte bis zum 10.Sept.2021 schriftlich an Susanne Fischer, Bahnhofstr.21/2, 73630 Remshalden.

Die Jugendversammlung findet bereits um 18.30 Uhr im Sitzungszimmer der Jahnhalle statt.

Monika Läpple

Qualifikation für das Internationale Open Tournament im Rope Skipping

Unser Rope Skipping Team mit Dalina Arnold, Sina Frech, Caroline Schüle, Emely Seibold und Lara Wirsing konnte sich bei der virtuell ausgetragenen Meisterschaft für die internationale Ebene qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Den im letzten Jahr für die Deutschen Meisterschaften qualifizierten Springern wurde die Möglichkeit gegeben, ein aktuelles Video in den jeweiligen Disziplinen einzusenden, um sich für die in diesem Jahr virtuell stattfindenden internationalen Wettkämpfe qualifizieren zu können. Die Rope Skipperinnen der SVR starteten hierbei sowohl im Einzel- als auch im Teambereich. In den Einzeldisziplinen mussten sich Dalina und Silja Arnold sowie Caroline Schüle der sehr starken Konkurrenz geschlagen geben und konnten sich keinen der heiß begehrten Plätze sichern. L.Wirsing, S.Frech, E.Seibold, C.Schüle und D.Arnold konnten sich in der Single Rope Pair Freestyle und der Single Rope Team Freestyle jeweils den ersten Platz ihrer Altersklasse erspringen und sich damit einen Startplatz im Open Tournament sichern. Ebenso qualifizierten sie sich in der Disziplin Single Rope Speed Relay für den internationalen Wettkampf, dieser findet am 08. August 2021 ebenso online statt.

Die Ergebnisse im Überblick

Einzel:
AK 3: 7. S.Arnold
AK 2: 6. C.Schüle, 7. D.Arnold

Team:
AK 2: L.Wirsing, S.Frech, E.Seibold, C.Schüle, D.Arnold
Single Rope Speed Relay: Rang 2; Single Rope Pair Double Under: Rang 6; Double Dutch Speed Sprint: Rang 5; Single Rope Team Freestyle: Rang 1; Single Rope Pair Freestyle: Rang 1 


Einladung zur Jugendversammlung

Herzliche Einladung an alle Jugendlichen der verschiedenen Abteilungen zur diesjährigen Jugendversammlung am 23.10.2020 um 18 Uhr im Vorfeld an die Jahreshauptversammlung in der Jahnhalle in Grunbach.
Wir freuen uns auf euch. Euer Team des Jugendausschusses des Hauptvereins.

 

Mädchenturnen

Der Sportbetrieb für die Mädels geht am Dienstag, den 6.Oktober unter Coronabedingungen wieder los.

1. und 2.Klasse um 15.00 Uhr – 16.15 Uhr bei Bettina Mast Tel. 07151/9443479
Ab 3. Klasse 16.30 Uhr – 17.45 Uhr bei Monika Läpple Tel. 07151/6041582

Auf unserer Homepage www.sv-remshalden.de unter aktuell finden Sie den Hygieneleitfaden, den es zu beachten gilt. Dort finden Sie auch das Bestätigungsformular, das vor Beginn des Trainings unterschrieben und ausgefüllt vorliegen muss. Bitte geben Sie uns Übungsleitern vorab Bescheid, wer am 6.Oktober ins Training kommen möchte, damit wir planen können. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung und freuen uns schon auf die erste Turnstunde.